5. Informationen für Piloten

Flughafenordnung

Für alle Nutzer des Flughafens gelten einige Vorschriften. Diese Vorschriften werden in der Allgemeinen Flughafenordnung GAE beschrieben.
 

Flughafengebühren

Ab dem 1. Januar 2021 gelten neue Tarife für die Flughafengebühren. Die Anpassung dieser Tarife entspricht dem Verbraucherpreisindex des CBS (NL) Die Tarife gelten bis 31. Dezember 2021. Klicken Sie hier, um die PDF-Version der Flughafengebühren herunterzuladen. Bei Fragen zu den neuen Tarifen wenden Sie sich bitte an die Hafenverwaltung von Groningen Airport Eelde operations@gae.nl oder +31(0)50 3097014.

Fragen zu Ihrem Flugplan?

Benötigen Sie weitere Informationen über Ihren Flugplan oder möchten Sie einen Flugplan einreichen? Wenden Sie sich an den Helpdesk von FSC in Amsterdam Airport Schiphol: +31(0)20-406 2315. Bei Fragen zu technischen Problemen wenden Sie sich bitte an den Technischen Helpdesk (ISC): +31(0)20-406 3333.

In Groningen Airport gibt es eine unbemannte Flight Service Unit (FSU). Diese FSU bietet Ihnen die folgenden Informationseinrichtungen:

  • Home Briefing System (HBS) für Flugpläne, mit dem Fliegen zusammenhängende Berichte und Abholung von Pre-flight-Briefings.
  • Telefon zum Einreichen von Flugplänen und mit einem Flugplan zusammenhängenden Nachrichten mit Amsterdam Flight Service Center (FSC) und für den Kontakt mit dem Meteo Helpdesk.
  • Fax für den Erhalt ergänzender Informationen.
  • METSEL-System für den Erhalt von meteorologischen Informationen.

Für Meteo-Informationen sind zwei Helpdesks verfügbar.

  • Meteo Consultation Helpdesk
  • Meteo Technical Helpdesk

Welche Einschränkungen gibt es? 

Möchten Sie wissen, ob es auf oder um den Flughafen Einschränkungen gibt? Schauen Sie nach auf: https://www.notams.faa.gov/dinsQueryWeb/queryRetrievalMapAction.do 
Für Fragen zu PPR-Einschränkungen bei LVNL Eelde wenden Sie sich bitte an: +31(0)50-309 9229

Aeronautical Information Package (AIP)

Möchten Sie mehr übe die Einrichtungen im Flughafen erfahren? Schauen Sie nach auf: https://www.lvnl.nl/eaip/2021-01-14-AIRAC/html/index-en-GB.html

Meteorologische Informationen 

Ab 1. August 2007 ist im Flughafen kein Meteorologe mehr anwesend. Die meteorologische Unterstützung für Kunden aus der Luftfahrt erfolgt aus dem Kontrollraum in De Bilt. Der Meteorologe des KNMI ist über das  

Selfbriefing System (MetSel) oder telefonisch erreichbar:
0900-202 3341 (VFR)
0900-202 3343 (IFR)
Telefonisches Briefing und Beratung (ca. 0,50  €  pro Minute)

Für weitere Informationen zur Flugwetterüberwachung oder für Zugang zu der nichtöffentlichen Website www.luchtvaartmeteo.nl wenden Sie sich bitte an den Accountmanager Luftfahrt über aviation@knmi.nl.